Ein schöner Gottesdienst braucht den richtigen KLANG! 



 

 


Bestmögliche Akustik für ein einzigartiges Bauwerk


 
„Aurelium“- der Neubau des Kultur- und Begegnungszentrums in Lappersdorf ist ein einzigartiges Bauwerk. Die bereits von weitem zu sehende messingfarbene Hülle des Gebäudes strahlt bei Sonnenlicht weit über Lappersdorf hinaus. In diesem multifunktionellen Gebäude wurden ein großer Veranstaltungssaal mit Bühne und Gastronomie, ein sehr ansprechendes Foyer und Räume für Tagungen und Konferenzen erstellt, die sicherlich im weiten Umkreis weder in der Größe, noch in dieser Ausstattung vorhanden sind. Für diese Räume waren unterschiedliche Nutzungsprofile erforderlich. Um ein Höchstmaß an Flexibilität zu gewährleisten, musste die Audioanlage diesen Anforderungen an Qualität und Bedienfreundlichkeit entsprechen. Hier wurde zusätzlich noch eine Sprachalarmanlage und eine induktive Höranlage in das gesamte Audiokonzept mit einbezogen. Eine gleichzeitige Nutzung von mehreren Räumen mit unterschiedlichen Anwendungen für Bild und Ton wurde verwirklicht.

Der Saal wurde bereits in der Planungsphase simuliert und mit hochwertiger Technik bestückt. Für den teilbaren Saal, der akustisch hervorragende Wandabsorber enthält, wurden folgende Komponenten verwendet:
  

Lautsprecher: BOSE RoomMatch, assymetrische Ausführung
Delay-System: BOSE RMU 208
DSP: BOSE ESP00
Verstärker: BOSE PowerMatch 8500N
Konferenzräume: BOSE MA12EX
Sprachalarmanlage: DYNACORD ProMatrix8000
Induktive Höranlage: Univox SLS 700
 

  

Wir sind sicher, dass dieses Veranstaltungs- und Begegnungshaus nicht nur in der Region großes Interesse erweckt.
Ihr Partner für professionelle Audiotechnik und Medientechnik.


 


Anspruchsvolle Technik für den Rittersaal


 

Die Firma TRE Professionelle Audiotechnik bietet seit über 20 Jahren professionelle Lösungen rund um die Audiotechnik. Dabei stellen wir uns gerne besonderen Herausforderungen. So auch dieses Jahr im Straubinger Rittersaal im Herzogschloss. Der Rittersaal wird von der Stadt Straubing für verschiedene kulturelle Veranstaltungen genutzt und brauchte dringend nicht nur eine Sanierung des Gebäudes,  sondern auch eine moderne und hochwertige Beschallung. Im denkmalgeschützten Gebäude der Bayerischen Staatsregierung, das insgesamt mit 2,95 Millionen Euro aufwendig saniert wurde, die veraltete Tonanlage wurde durch neue, moderne Technik ersetzt. Die Akustik des historischen Saals wurde durch den Einbau von Absorbern vorbildlich optimiert.

Eine ausführliche Simulation des 1356 erbauten Rittersaales mit seiner einzigartigen Deckenkonstruktion wurde erstellt um ein Optimum an Klang auf allen Plätzen sicherzustellen. Zur neuen technischen Ausstattung wurden u.a. folgende Komponenten eingesetzt:

 

Lautsprecher:

Delay-Systeme:

DSP:          

Verstärker:

Mixer:                 

Funktechnik:

ElectroVoice  EVA-System  und XI Serie

DYNACORD TS 200

ElectroVoice N 8000 mit Dante Anbindung

ElectroVoice CPS-Serie

Midas M32R

AKG DSR 800

 

 

Wir wünschen diesem historischen Schmuckstück viele tolle Veranstaltungen.


 


 Auszug aus "Niederbayerische Wirtschaft" 


 


 

 

SERVICE

AGB
Kontakt
Widerrufsrecht & Versand

INFORMATIONEN

Über Uns
Datenschutzerklärung
Impressum

KONTAKT

Boschstraße 3
94365 Parkstetten

Telefonische Beratung:
+49 9421 83 89 0
Mo-Fr: 08:00 - 17:00 Uhr

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.