DOWNLOADS  


Hier können Sie unsere Datenblätter, Zertifikate und weitere Informationen bequem als PDF herunterladen

Kataloge & Prospekte

Zertifikate

AGB´s

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma
TRE Professionelle Audiotechnik Robert Ernst e.K.

1. Sämtliche Lieferungen erfolgen nur unter Zugrundelegung unserer allgemeinen Geschäftsbedingungen. Anderen Bedingungen unserer Kunden widersprechen wir hiermit, auch bei Lieferungen nach Annahme von Aufträgen mit solchen abweichenden Bedingungen gelten ausschließlich unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen, wenn von uns nicht schriftlich anders bestätigt wird. Mündliche Absprachen sind unwirksam. Unsere Angebote sind freibleibend. Dies unter dem Vorbehalt der Liefermöglichkeit.

2. Aufträge: Für übernommene Aufträge oder von uns schriftlich bestätigte Aufträge behalten wir uns Liefermöglichkeit vor. Entstehen nach Bestätigung des Abschlusses Zweifel in Bezug auf die Kreditwürdigkeit des Abnehmers, z.B. durch ungünstige Auskünfte, Wechselproteste, Klagen von dritter Seite, so sind wir berechtigt, Sicherheitsleistungen oder Vorauszahlungen zu verlangen, oder auch von Lieferverpflichtungen zurückzutreten.

3. Lieferfristen: Sämtliche von uns genannten Lieferfristen sind als unverbindlich zu betrachten, Teillieferungen sind zulässig. Unvorhergesehene Ereignisse berechtigen uns, die Fristen angemessen zu verlängern oder von dem Vertrag ganz oder teilweise zurückzutreten. Der Käufer kann bei verzögerter Leistung keinen Verspätungsschaden oder Schadenersatz wegen Nichterfüllung geltend machen.

4. Preise: Alle Preise verstehen sich in €

5. Lieferungen erfolgen bis € 500,-- zuzügl. Porto- und Verpackungskosten. Bei Aufträgen unter € 25,-- berechnen wir einen Mindermengenzuschlag von € 5,--. Sperrgutlieferungen werden immer nach Aufwand berechnet. Besondere Versendungswünsche des Abnehmers werden nach Möglichkeit berücksichtigt, Mehrkosten jedoch gesondert in Rechnung gestellt. Jegliche Art des Versandes erfolgt auf Gefahr des Empfängers.

6. Zahlung: Bei uns bekannten Firmen kann eine Lieferung per Rechnung erfolgen, es gelten die ausgedruckten Zahlungsbedingungen. Kommt der Abnehmer mit einer Leistung in Verzug, gehen Eigenakzepte zu Protest, nimmt er Übereignungen vor oder wird diese von dritter Seite gerichtlich betrieben, so werden alle ausgeführten Lieferungen sofort fällig.

7. Mängel: Offene Mängel sind uns innerhalb 10 Tagen, versteckte Mängel unverzüglich nach Feststellung schriftlich anzuzeigen. Für nachgewiesene Mängel leisten wir Gewähr in Form von Ersatz oder kostenloser Instandsetzung. Sämtliche weitere Ansprüche des Abnehmers, die nicht am Produkt selbst auftreten, sind ausgeschlossen. Für Abnutzung, die im normalen Rahmen der Beschaffenheit des Produktes liegen, wird keine Haftung übernommen.

8. Garantie: Die Garantiezeit für die von uns vertriebenen oder hergestellten Erzeugnisse beträgt 24 Monate ab Übergabe. Bei Garantieansprüchen ist die Kaufquittung zusammen mit der Garantiekarte und der beanstandeten Ware ausreichend frankiert und angemessen verpackt an uns zu senden.

9. Rücksendungen neuwertiger Ware kann nur nach vorheriger schriftlicher Bestätigung durch uns, gegen eine Aufwandspauschale von 10% des Listenpreises, spesenfrei an uns zurückgeschickt werden. Die Rücknahme von kundenspeziefisch gefertigten Anlagen und Artikeln ist in jedem Falle ausgeschlossen.

10. Eigentumsvorbehalt: Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises und bis zur Bezahlung aller sonstigen, auch noch nicht fälligen Forderungen, die uns aus der Geschäftsverbindung mit dem Käufer zustehen, unser Eigentum. Die Aufnahme der Kaufpreisforderung in eine laufende Rechnung und die Anerkennung eines Saldos berührt den Eigentumsvorbehalt nicht. Wechsel und Schecks gelten erst nach erfolgter Einlösung als Zahlung. Der Käufer ist berechtigt, die gelieferte Ware im gewöhnlichen Geschäftsverkehr zu verarbeiten oder zu veräußern. Verpfändungen oder Sicherungsübertragung sind ihm untersagt. Von einer Pfändung oder jeder anderen Beeinträchtigung unserer Rechte hat uns der Käufer unverzüglich zu benachrichtigen. Die Forderung, die der Käufer durch Veräußerung oder Verarbeitung der von uns gelieferten Ware erwirbt, tritt er bereits jetzt zur Sicherung mit allen Nebenrechten an uns ab. Auf unser Verlangen ist der Käufer verpflichtet, die Abtretung den Drittkäufern bekanntzugeben und uns die zur Geltendmachung unserer Rechte gegen diese die erforderlichen Auskünfte zu geben und Unterlagen auszuhändigen. Im Falle einer Zahlungseinstellung bzw. Insolvenz- oder Vergleichsverfahren sind wir berechtigt, die Aussonderung der in unser Eigentum stehenden Ware zu verlangen und auch die Aussonderung der an die Stelle der gelieferten Ware durch Verarbeitung getretenen Ware zu verlangen.

11. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Straubing.

12. Ein Vertrag mit der Firma TRE Professionelle Audiotechnik Robert Ernst e.K. bleibt auch bei Unwirksamkeit einzelner Punkte verbindlich.

Stand 01.01.2016




Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung als PDF
Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den verantwortlichen Anbieter [TRE Professionelle Audiotechnik, Boschstrasse 3, 94365 Parkstetten, Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel.:0 94 21 / 83 89-0] auf dieser Website auf. Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

Umgang mit personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe eine Person bestimmbar ist, also Angaben, die zurück zu einer Person verfolgt werden können. Dazu gehören der Name, die Emailadresse oder die Telefonnummer. Aber auch Daten über Vorlieben, Hobbies, Mitgliedschaften oder welche Webseiten von jemandem angesehen wurden zählen zu personenbezogenen Daten. Personenbezogene Daten werden von dem Anbieter nur dann erhoben, genutzt und weiter gegeben, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder die Nutzer in die Datenerhebung einwilligen.


Newsletter

Mit dem Newsletter informieren wir Sie über uns und unsere Angebote. Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind.

Zur Gewährleistung einer einverständlichen Newsletter-Versendung nutzen wir das sogenannte Double-Opt-in-Verfahren. Im Zuge dessen lässt sich der potentielle Empfänger in einen Verteiler aufnehmen. Anschließend erhält der Nutzer durch eine Bestätigungs-E-Mail die Möglichkeit, die Anmeldung rechtssicher zu bestätigen. Nur wenn die Bestätigung erfolgt, wird die Adresse aktiv in den Verteiler aufgenommen. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und Angebote.

Als Newsletter Software wird Newsletter2Go verwendet. Ihre Daten werden dabei an die Newsletter2Go GmbH übermittelt. Newsletter2Go ist es dabei untersagt, Ihre Daten zu verkaufen und für andere Zwecke, als für den Versand von Newslettern zu nutzen. Newsletter2Go ist ein deutscher, zertifizierter Anbieter, welcher nach den Anforderungen der Datenschutz-Grundverordnung und des Bundesdatenschutzgesetzes ausgewählt wurde.

Weitere Informationen finden Sie hier: https://www.newsletter2go.de/informationen-newsletter-empfaenger/

Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den „Abmelden“-Link im Newsletter.

Die datenschutzrechtlichen Maßnahmen unterliegen stets technischen Erneuerungen aus diesem Grund bitten wir Sie, sich über unsere Datenschutzmaßnahmen in regelmäßigen Abständen durch Einsichtnahme in unsere Datenschutzerklärung zu informieren.


Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Es kann vorkommen, dass innerhalb dieses Onlineangebotes Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als „Dritt-Anbieter“) die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen. Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf.


Verwendung von Facebook Social Plugins

Dieses Angebot verwendet Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland betrieben wird („Facebook“). Die Plugins sind an einem der Facebook Logos erkennbar (weißes „f“ auf blauer Kachel, den Begriffen „Like“, „Gefällt mir“ oder einem „Daumen hoch“-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz „Facebook Social Plugin“ gekennzeichnet. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kann hier eingesehen werden: https://developers.facebook.com/docs/plugins/. Wenn ein Nutzer eine Webseite dieses Angebots aufruft, die ein solches Plugin enthält, baut sein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Der Anbieter hat daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informiert die Nutzer daher entsprechend seinem Kenntnisstand. Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass ein Nutzer die entsprechende Seite des Angebots aufgerufen hat. Ist der Nutzer bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch seinem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Nutzer mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Like Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls ein Nutzer kein Mitglied von Facebook ist, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook seine IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Laut Facebook wird in Deutschland nur eine anonymisierte IP-Adresse gespeichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre der Nutzer , können diese den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen: https://www.facebook.com/about/privacy/. Wenn ein Nutzer Facebookmitglied ist und nicht möchte, dass Facebook über dieses Angebot Daten über ihn sammelt und mit seinen bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, muss er sich vor dem Besuch des Internetauftritts bei Facebook ausloggen. Weitere Einstellungen und Widersprüche zur Nutzung von Daten für Werbezwecke, sind innerhalb der Facebook-Profileinstellungen möglich: https://www.facebook.com/settings?tab=ads.

Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen

Der Nutzer hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die über ihn gespeichert wurden. Zusätzlich hat der Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

Datenschutz-Muster von Rechtsanwalt Thomas Schwenke - I LAW it (Vom Websiteinhaber angepasst)

STAND 16.05.2018


Versandkosten und Widerrufsbelehrung

Widerrufsbelehrung und Versandkosten als PDF
Versandkosten
Für den Versand Ihrer Bestellung innerhalb Deutschlands berechnen wir pro Lieferung 9€. Lautsprecherlieferungen und Sperrgut werden nach Aufwand berechnet. Versandkosten ins Ausland nur nach Absprache.

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen Ihren Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

TRE Professionelle Audiotechnik
Robert Ernst e.K.

Boschstraße 3
94365 Parkstetten
Telefon 09421/8389-0
Telefax 09421/8389-14
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Registergericht: Straubing

Registernummer: HRB 1964
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE 131 402 052

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste
Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist.

Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

Ende der ab 13.06.2014, 00:00 Uhr, gültigen Widerrufsbelehrung

Serviceauftrag

Software

%SALE%

 

 


 

SERVICE

AGB´s
Kontakt
Widerrufsrecht & Versand

INFORMATIONEN

Über Uns
Datenschutzerklärung
Impressum

KONTAKT

Boschstraße 3
94365 Parkstetten

Telefonische Beratung:
+49 9421 83 89 0
Mo-Fr: 08:00 - 17:00 Uhr

DOWNLOAD

TRE Katalog 2018/2019

NEWSLETTER

Newsletter anmelden
Newsletter abmelden